20.06. Poetry Jam

22.06. EXPERTENRUNDE

23.06. HYMN FOR HER

30.06. twenty something

Deb├╝t Album Release:
Mutant Proof (Ruhrstadt)
07.04.   20:00h VVK: 9 - AK: 12
Das Ruhrgebiet ist ein Ort, an dem die Unterschiede aufeinandertreffen: Industrie und Natur, Anzugträger und Stahlarbeiter, Neuankömmlinge und Alteingesessene. In dieser Umgebung sozialisiert, brechen MUTANT PROOF die stilistisch engstirnigen Muster auf und heben sich mit einem frischen Mix aus rockigen Melodien, punkigen Rhythmen, metallischen Riffs, politisch relevanten Texten und großem Ohrwurmpotenzial vom Einheitsbrei ab:

 

"Wir sind schon sicher vor Mutanten, weil wir alle selbst mutiert sind" - wie die Mutation in der Natur die Evolution vorantreibt, verpassen MUTANT PROOF der lokalen Musikszene eine Frischzellenkur!

 

Die Einflüsse der Band sind breit gefächert: sie reichen von den Foo Fighters, The Clash, The Ramones über KISS und Kreator bis hin zu Mother’s Finest, Depeche Mode und The Police. Die Quintessenz ist eine mitreißende Power-Mixtur aus dem Herzen des Ruhrgebiets - manifestiert auf dem heute erscheinenden Debüt-Album, das hier kräftig mit einer lautstarken Live-Show gefeiert wird:

 

POARDEY HARD - A RUDE BOYS PRODUCTION!

 

VVK nur HIER an der sub.Theke, über die Band selbst & bei Black Plastic.

 

MutantProof @ facebook

sind:

Gerald Manns - Vocals, Bass (Backlash)
Dr. Krid - Guitar (Phantoms of Future)
Löffel - Guitar (Powerball)
Roland Manns - Drums (Regatta de Blanc)

 

file under: live & on stage & up & tempo & alternative & rock'n'roll & special & rock & D & attacke & ruhrstadt & local & heroes & band & post & punk & old school & new school & ein prosit & noise & garage & dirty & indie & guitar & power & kraut & sound & enter & tainment & shout & out & loud